Unwettereinsätze
(Forchtenau)

  Art Technisch
  Alamierung Di. 22.06.2021 / 01:08
  Mannschaft 21 Mann
  Fahrzeuge TLF-A / KLF-A / KDO

 


 

Die Feuerwehr Forchtenau wurde am 22.06. um 1 Uhr nachts zu mehreren Unwettereinsätzen alarmiert, die sich über die ganze Nacht hinweg erstreckten. Insgesamt wurden wir zu 16 verschiedenen Einsätzen gerufen! Die gesamte Koordination der Abarbeitung der Einsatzadressen erfolgte im Feuerwehrhaus. Hier konnten bereits die erst Anfang Juni erlernten Arbeitsweisen beim Kurs „Einsatzführungsunterstützung“ an der Landesfeuerwehrschule in Linz in die Praxis umgesetzt werden. Damit den Bewohnern von Forchtenau gleichzeitig eine umfassende Hilfe angeboten werden konnte, unterstützte uns die Freiwillige Feuerwehr des Marktes Aurolzmünster bei den Pump- bzw. Aufräumarbeiten. Bereits um 7:33 Uhr erfolgte die nächste Alarmierung zum Beseitigen der Unwetterschäden. Im Laufe des Tages wurden noch 3 weitere Einsätze abgearbeitet.