Branddienstleistungsprüfung

 

 


 

Am 16.10.2021 war für 23 Feuerwehrkameraden wieder ein Prüfungstag - die Abnahme der Branddienstleistungsprüfung stand am Vormittag am Programm.
3 Gruppen in Silber und 1 Gruppe in Bronze stellten sich der praxisnahen Leistungsprüfung, die von Bewertern des Bezirkes Ried im Innkreis abgenommen worden ist.

Bereits Mitte August starteten die 3 Trainingsgruppen mit den Vorbereitungen.
Insgesamt 21 Übungen mit mehr als 450 Stunden wurden von den Mitgliedern in dieses Leistungsabzeichen investiert.

Kurz vor 11 Uhr konnte bereits die weiße Flagge gehisst werden -> alle vier Gruppen legten die Prüfung positiv ab.

Im Anschluss wurden die Leistungsabzeichen vom BFK Hell Jürgen, AFK Aigner Hans-Peter, den Bewertern Rader Stefan, Martinak Wolfgang, Mooshammer Ludwig und unserem scheidenden Bürgermeister Walter Schneiderbauer überrreicht.

Details am Rande:
Die Alterspanne der Teilnehmer war 50 Jahre (17 Jahre - 67 Jahre -> 3 Generationen) und im Jahr 2021 wurden bereits 52 Leistungsprüfungen(abzeichen) abgelegt:

3 x Bronze Branddienst
20 x Silber Branddienst
5 x Bronze Feuerwehrleistungsabzeichen
2 x Silber Feuerwehrleistungsabzeichen

1 x Gold Feuerwehrleistungsabzeichen

5 x Bronze Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen
4 x Silber Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen
6 x Bronze Jugendwissenstest
2 x Silber Jugendwissenstest
4 x Gold Jugendwissenstest