Brandschutzübung
Fa. KIKA

     
  Datum Fr. 13.09.2019 / 17:30
  Teilnehmer 17 Mann
     

 


 

Kurz vor Geschäftsschluss um 18 Uhr wurde am Freitag dem 13. September eine Räumungsübung bei der Fa. KIKA durch die Feuerwehren der Gemeinde Aurolzmünster durchgeführt. Als Übungsannahme wurde ein Brand in der Restaurantküche angenommen. Im weiteren Übungsverlauf stellte sich heraus, dass einige Personen im Aufzug steckten und befreit werden mussten. Unsere beiden Atemschutztrupps starteten sofort nach Eintreffen mit dem Innenangriff und bauten von der Steigleitung im 1.OG die Löschleitung auf. Die Besatzung des Löschfahrzeuges erstellte eine Zubringerleitung von der Antiesen.